Kabarettistin: Teresa Reichl

Datum
28.04.2024 18:00 Uhr
Einlasszeit
17:30 Uhr
Ort
Neunkirchen am Brand, Zehntspeicher

Beschreibung

Teresa Reichl - Obacht, i kann wos!

Gewinnerin des bayrischen Kabarettpreis 2023 in der Kategorie "Senkrechtstarter"!

Im Rahmen der 16. Neunkirchener Kulturtage 2024 präsentiert die Sparkasse Forchheim als Kulturpartner erneut eine eigene Kabarett-Veranstaltung. Zu Gast ist diesmal Theresa Reichl mit ihrem Programm "Obacht, i kann wos!".

Sie ist wortgewandt, sie ist niederbayerisch und sie kann was. Das behauptet die Kabarettistin Teresa Reichl provokant im Titel ihres Debütprogramms „Obacht, i kann wos!“. Und sie hält Wort, wenn sie in Anlehnung an Ereignisse aus ihrem bisherigen Leben Fragen aufwirft mit denen sie andere, aber vor allem sich selbst, schmerzhaft auseinandernimmt.

Warum sind eigentlich alle Gedichte, die man im Germanistikstudium so liest, von Männern? Warum denken immer noch Leute, dass auf dem Dorf eh alle verwandt sind? Wie ist das Aufwachsen in einem 400-Seelen-Dorf, wenn ALLE den großen Bruder und die Eltern kennen? Was, wenn die Dorf-Jugend vorwiegend eines aus einem macht: eine hervorragende Lügnerin. Wann hört das Wort „Mädchen“ auf, als Beleidigung zu funktionieren? Und was denken sich berühmte Bands, wenn ihre Fans hässlich sind? Teresa Reichl befragt sich und ihr Publikum, ohne Angst davor zu haben, keine Antworten zu finden.

Informationen und Eintrittskarten

  • Wo: Zehntspeicher, Neunkirchen am Brand
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Einlass: 17:30 Uhr
  • Sitzplatz: Freie Platzwahl
  • Eintrittspreis: 23,00 Euro (für Kunden der Sparkasse Forchheim ) 
  • Reguläre Karten erhalten Sie online oder über die Ticket-Hotline von NürnbergMusik: 0911 433 46 18
  • Die Preise verstehen sich zuzüglich 1,- Euro Systemgebühr pro Ticket und 3,95 Euro Bearbeitungsgebühr pro Bestellung

Wählen Sie Ihr Ticket aus:

Online-Ticket (print@home)

Kunden der Sparkasse Forchheim

Sitzplatz: 23,00 EUR

Zum Warenkorb