Konzert „Khatia Buniatishvili“

Pauluskirche 55543 Bad Kreuznach, Kurhausstr. 2 - 29.04.2017 18:00 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde, herzlich zu diesem Konzertabend ein. Die außergewöhnliche Pianistin
begeistert mit Werken von Beethoven, Schubert, Chopin und Liszt. Mit der Echo-Preisträgerin 2012 und 2016,
eröffnen wir gemeinsam mit Bad Kreuznach Klassik - im Rahmen der Musikreihe der Barbara und
Rudi-Müller-Stiftung - den Kultursommer Rheinland-Pfalz.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und garantieren Ihnen einen Musikgenuss von bleibender Erinnerung.

 

Khatia Buniatishvili

Sie wuchs in Georgien auf. Sehr früh wurde ihre außergewöhnliche Begabung erkannt. So debütierte sie bereits sechsjährig als Solistin mit Orchester. Mit zehn Jahren folgte sie ersten Einladungen zu weltweiten Gastspielen. Bereits mit Beginn ihres Studiums am staatlichen Konservatorium in Tiflis und der Hochschule für Musik und
Darstellende Kunst in Wien gewann sie zahlreiche Klavierwettbewerbe, erhielt Sonderpreise sowie
Auszeichnungen und Nominierungen. Große Anerkennung erhielt sie 2012 mit dem Echo Klassik als „Beste Newcomerin des Jahres“ und 2016 für die „beste solistische Einspielung“. Khatia Buniatishvili spielte unter
anderem Konzerte im Musikverein in Wien, im Salle Pleyel in Paris, in der Carnegie Hall in New York, beim Verbier Festival sowie den Salzburger Festspielen. Sie konzertierte mit den Los Angeles
Philharmonic und dem Royal Philharmonic Orchestra London sowie auf zahlreichen Tourneen.

Tickets gibt es noch an der Abendkasse!

Übersicht Blöcke und Preise

Ticketverkauf beendet.